top of page

Ordentliche Mitgliederversammlung des SV Wendelsheim 1930 e.V. am 12.01.2024

Vergangenen Freitag fanden sich insgesamt 45 Personen im Sportheim zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Vorstand Benjamin Straub begrüßte alle anwesenden Mitglieder, Ehrenmitglieder, Gäste und die Vertreterin der Ortsverwaltung Lisa Armbruster. Im Anschluss bat er alle Anwesenden um eine Schweigeminute in Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder. Nach Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Versammlung und der Beschlussfähigkeit erfolgte der Bericht der Vorstandschaft durch Michael Hornung.

Michael gab erst einen Überblick über die aktuellen Mitgliederzahlen und erläuterte, warum der SVW sich auch im Jahr 2023 über einen Mitgliederzuwachs freuen konnte. Durch unsere vielfältigen Sportangebote und motivierten Abteilungs- und Übungsleiter sind wir ein attraktiver Verein für alle Altersgruppen. Die Arbeit in den Gremien ist konstruktiv und man spürt einen guten Zusammenhalt im Ausschuss. Er berichtete über die Fest- und Vereinsaktivitäten, unseren starken zweiten Platz beim wfV-Ehrenamtspreis und was für die Zukunft in den Bereichen Infrastruktur, Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederverwaltung geplant ist. Albert Straub soll hier nochmals lobend genannt werden, da er die Mitgliederverwaltung des SVW seit vielen Jahren hervorragend durchgeführt hat und dies mit Sicherheit genauso hervorragend an seine Nachfolger übergeben wird.

Im Anschluss an den ausführlichen Bericht der Vorstandschaft gab Kassier Thomas Neu Auskunft über die Kassenstände des SV Wendelsheim. Er bedankte sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Oswald Ulrich und den Kassenprüfern Rainer Freudenberger und Michael Cordois.

Michael Cordois bestätigte in seinem Bericht als Kassenprüfer die sehr gute Kassenführung der beiden Kassiere.

Es folgte der Bericht des Schriftführers Thomas Geischek, dieser gab einen Überblick über die Anzahl der Ausschusssitzungen, Sondersitzungen und Veranstaltungen im Jahr 2023.

Der Abteilungsleiter der Abteilung Breitensport Gunnar Wiktor, startete beim Tagesordnungspunkt „Berichte der Abteilungen“. Auf seinen Bericht folgten dann die Berichte der weiteren Abteilungsleiter, Christoph Otto (Fußball Aktive), Philipp Cordois (Fußball Jugend), Thomas „Willi“ Reimann (Fußball AH) und Florian Schindler(Tischtennis). Ausführlich wird darauf im „Rund um den Kirchturm“ eingegangen.

Nach den Berichten übernahm die stellvertretende Ortsvorsteherin Lisa Armbruster die Entlastung der Vorstandschaft und der Kassiere. Diese wurden von den Anwesenden per Handzeichen einstimmig entlastet.

Beim vorletzten Tagesordnungspunkt folgten die Wahlen der Vorstände und der weiteren Ausschussmitglieder. Alle drei Vorstände stellten sich wieder zur Wahl und Lisa Armbruster konnte auch hier eine einstimmige Wiederwahl durch die Versammlung feststellen.

Der „frisch wieder gewählte“ Vorstand Benjamin Straub übernahm als Wahlleiter selbst die Wahlen der weiteren Ausschussmitglieder. Um es kurz zu machen: Bis auf Einen, stellten sich alle bisherigen Amtsinhaber zur Wahl, wurden einstimmig gewählt und führen ihr Ehrenamt für den SV Wendelsheim fort.

Der „Eine“ ist unser langjähriges Ausschussmitglied Thomas „Willi“ Reimann. Willi trat nicht mehr als Vertreter der AH an und dadurch ist dieser Posten (vorerst) vakant. An dieser Stelle ein großer Dank an Willi für sein Engagement rund um den SVW. Dieses wird bestimmt nicht weniger, nur nicht mehr in einem offiziellen Amt.




Die Vorstandschaft und der Ausschuss setzt sich nun folgendermaßen zusammen:


Vorstände: Benjamin Straub, Michael Hornung, Michael Hesselmaier

1. Kassier: Thomas Neu

2. Kassier: Oswald Ulrich

Schriftführer: Thomas Geischek

Abteilungsleiter Fußball Aktive: Christoph Otto

Jugendleiter Fußball: Philipp Cordois

Abteilungsleiter Breitensport: Doris Schmid, Linda Zug, Gunnar Wiktor

Abteilungsleiter Tischtennis: Florian Schindler

Wirtschaftsausschuss: Edi Holocher, Dietmar Happ, Wolfgang Geiger, Steffen Graf

Kassenprüfer: Michael Cordois, Rainer Freudenberger


Beim letzten Tagesordnungspunkt gab Michael Hornung noch einen näheren Ausblick auf anstehende Veranstaltungen des SV Wendelsheim. Diese werden dann auch zu gegebener Zeit über das Amtsblatt und die Homepage bekannt gegeben. Der SV Wendelsheim bedankt sich an dieser Stelle nochmals bei allen Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern rund um unseren Verein und freut sich auf das neue Vereinsjahr 2024.

45 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page